Tel.:   06332 - 8614777
Mobil: 0176-62023568

mail: info@saarpfalzalarm.de

 

 

Rauch(warn)melder sind mittlerweile in fast allen Bundesländern gesetzlich vorgeschrieben, allerdings wird das nirgendwo tatsächlich überprüft.

Da sie aber Leben retten und schon viele Berichte über im Schlaf verbrannte Menschen überflüssig gemacht hätten, sollten sie in keinem Haushalt fehlen.

Denken Sie immer daran, dass Menschen im Schlaf nicht riechen können und somit Rauch nicht bemerken und somit leider oft schon an den Folgen einer Rauchgasvergiftung sterben können, ohne auch nur in der Nähe der Flammen des Feuers gewesen zu sein. Im Normalfall ist ein Feuer innerhalb von 3 Minuten so weit ausgewachsen, dass eine Bekämpfung quasi nicht mehr möglich ist. Spätestens dann sollte man flüchten, besser aber natürlich vorher.

Als ausgebildete Fachkraft für Rauchwarnmelder können wir Ihnen die Vorteile der verschiedenen Modelle erläutern und Sie passend zu dem Thema beraten. Außerdem kann man einige Modelle auch mit der Alarmanlage koppeln, was dann auch Alarmierung per Telefon möglich macht, wodurch man im Brandfall schnell reagieren kann.